Neue Gewerbeflächen

Die Stadt richtet sich für die Neuansiedlung von wirtschaftsstarken Gewerbebetrieben neu aus.

Da die bestehenden Gewerbegebiete im Süden Hollfelds ausgelastet sind, wird im Norden Hollfelds das weiträumige Gewerbegebiet „Hollfeld Nord“ mit einer Fläche von 9 ha erschlossen. Die ersten Betriebsansiedlungen sind bereits in vollem Gang und das Interesse an erschlossenen Gewerbeflächen, die vom Autobahnanschluss A 70 nicht weit entfernt liegen, wächst.

Erschließung 2018

Gewerbegebiet „Hollfeld Nord”

Spezifikationen:

  • Größe des Gewerbegebietes: 190.000 m²
    (Geltungsbereich des Bebauungsplanes mit bereits bebauten und unbebauten Flächen);
  • Gewerbeflächen unbebaut: ca. 90.000 m²
  • Geschossflächenzahl: 2,4
  • Grundflächenzahl: 0,8

Entfernungen:

  • zur Autobahnausfahrt A70 Bayreuth-Schweinfurt: 9 km
  • zum Flughafen Nürnberg: 90 km
  • zum Hafen Bamberg: 35 km
  • zur Universitätsstadt Bayreuth: 25 km
Auskunft und Unterlagen erhalten Sie hier:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8:00-12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14:00-18:00 Uhr

  • Ansprechpartnerin zur Lehrstellenbörse
  • erreichbar dienstags und mittwochs zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses
Informationen zum Bebauungsplan Gewerbegebiet Hollfeld Nord

Urplan und textliche Festsetzungen

1. Änderung - Plan und textliche Festsetzungen

2. Änderung

3. Änderung

4. Änderung

5. Änderung