Das Stadtwappen

Das Wappen der Stadt ist bereits durch ein Siegel um das Jahr 1350 belegt und wird seit dem als Stadtwappen geführt. Der Reiter wird als Kaiser Heinrich II. gedeutet, der 1007 das Bistum Bamberg gründete, zu dem Hollfeld gehört.