Wohnen im Alter

Der Bevölkerungsanteil von Senioren und Menschen mit Beeinträchtigung steigt überproportional – auch in ländlichen Kommunen. Das Wohnmodell "In der Heimat wohnen - ein Leben lang", das von der "In der Heimat GmbH - Am Graben" realisiert wird, gibt auf diese Entwicklung eine Antwort.

Wohnprojekt Am Graben 2

Gebaut wurden hochwertige, barrierefreie Wohnungen, die in ein lebensnahes Konzept für erfüllte Nachbarschaft eingebunden sind. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Caritas wird eine flexible ambulante Versorgung ohne Betreuungspauschale gewährleistet.

Informieren Sie sich über diese attraktive Möglichkeit, Ihr vertrautes Umfeld und Ihre sozialen Kontakte in Hollfeld zu erhalten – ein Leben lang. Wir freuen uns über Ihr Intersesse.

Das Projekt im Überblick
Gebäudesteckbrief
Grundrisse der Wohnungen

Weitere Informationen zum Wohnprojekt bekommen Sie bei der Sozialstation der Caritas/Fachstelle für pflegende Angehörige und der Stadt Hollfeld.

Caritas-Sozialstation Hollfeld-Waischenfeld und Fachstelle für pflegende Angehörige
Stadt Hollfeld

Bei Fragen zur Mietaufstellung oder zu den Nutzungsentgeltabrechnungen wenden Sie sich bitte an die Joseph-Stiftung.

Joseph-Stiftung – Hauptgeschäftsstelle
Joseph-Stiftung – Kundenbetreuung

Weitere Angebote im Bereich Wohnen im Alter

Caritas Hausgemeinschaften für Senioren St. Elisabeth Hollfeld

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.