Kunst und Museum

Im ehemaligen Hollfelder Brauhaus der Weißen Taube brodeln seit dem Jahr 2000 die Künste auf 360 m2 Ausstellungsfläche.

Im Obergeschoss sind in Museumsecken z.B. eine alte Zahnarztpraxis und ein Frisörsalon zu sehen. Wechselnde Quartalsausstellungen zeigen Kunstwerke im grauen und im roten Saal im Erdgeschoss. Hier findet ein Teil der Internationalen Kunstausstellung im Sommer statt. Im Treppenhaus ist eine Galerie mit Leihgaben fränkischer Künstler eingerichtet.

Das Kunst und Museum ist geöffnet: derzeit geschlossen

Ausstellungstermine und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Hollfelder Kulturfreunde e. V. oder auf unserem Veranstaltungskalender.

Seit 2011 ist unsere Museumsscheune Mitglied im Verbund „Museen der Fränkischen Schweiz”.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.