Stellenausschreibungen

Hier finden Sie unsere Stellenausschreibungen:

Fachkraft für Abwassertechnik bzw. Klärwärter (m/w/d)

Die Stadt Hollfeld (ca. 5.100 Einwohner, Landkreis Bayreuth) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachkraft für Abwassertechnik bzw. Klärwärter (m/w/d)

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Pflege, Wartung, Instandhaltung und Reparaturen der Maschinen und Anlagen der Kläranlage und den Pumpwerken,
  • Einstellungs- und Optimierungsarbeiten der Anlagenteile,
  • diverse Reparaturarbeiten sowie Unterstützung der Fremdfirmen bei Reparaturen,
  • Einhaltung von Maßnahmen zur Sicherung der Sicherheits- und Hygienestandards sowie des Umweltrechts,
  • Durchführung regelmäßiger Begehungen (lt. Begehungsplan) sowie ggf. Abarbeiten der Mängel,
  • Laborarbeiten im Zusammenhang mit der Abwassertechnik,
  • Mithilfe bei verschiedenen Aufgaben am Bauhof.

Wir erwarten:

  • Abschluss als Fachkraft für Abwassertechnik oder angrenzende Ausbildungszweige mit entsprechender Weiterbildung,
  • Bereitschaft, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten bzw. bei Bedarf abrufbar zu sein,
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen,
  • Flexibilität und eine zuverlässige Arbeitsweise,
  • Tauglichkeit nach G26,
  • Führerscheinklasse B.

Wir bieten:

  • ein vielseitiges sowie anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (VKA)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 24. Juli 2020 an die Stadt Hollfeld, z. Hd. Frau Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela, Marienplatz 18, 96142 Hollfeld, oder per E-Mail an nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de
Die Stadt Hollfeld ist im Sinne der beruflichen Gleichstellung von Männern und Frauen bestrebt, den Anteil von Frauen am Personal in Bereichen zu erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela (Tel. 09274/980-11 bzw. nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de). Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne der Leiter des Bauhofes Christoph Mende zur Verfügung (Tel. 09274/8372).
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.hollfeld.de.

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Hauptamt in Vollzeit

Die Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld (Stadt Hollfeld, Gemeinde Aufseß, Gemeinde Plankenfels, ca. 7.500 Einwohner, Landkreis Bayreuth) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Hauptamt in Vollzeit

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Angelegenheiten Zentrale Dienste, d. h. zentrale Vertragsverwaltung und Vertragsmanagement, Versiche-rungswesen, zentrale Beschaffung,
  • Feuerwehrwesen,
  • Unterstützung bei Wahlen und Volksbegehren,
  • Vertretung des Personalamtes,
  • Satzungen und Verordnungen (Bekanntmachungen und Weiterleitungen),
  • Zuarbeit an Geschäftsleitung in verschiedenen Rechtsbereichen,
  • Unterstützung der Bauabteilung.

Wir erwarten:

  • eine Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Beamte/r der 2. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwal-tung und Finanzen, Verwaltungsfachangestellte/r oder Verwaltungsfachkraft – BL I (m/w/d),
  • den sicheren Umgang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften, z. B. GO, VGemO, BauGB, BayBO, BayFwG, BayBG, LlbG, etc.
  • Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung, idealerweise im genannten Aufgabengebiet von Vorteil,
  • sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten (insbes. Excel, Word, PowerPoint, Outlook),
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • rasche Auffassungsgabe, Organisationstalent sowie zielorientierte, selbstständige und sorgfältige Arbeits-weise,
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie höfliche Umgangsformen,
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit an z. B. Sitzungen teilzunehmen.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • ein vielseitiges sowie anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • leistungsgerechte Besoldung nach dem BayBesG in Besoldungsgruppe A8, leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (VKA) in EGr. 8
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20. Juli 2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld, z. Hd. Frau Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela, Marienplatz 18, 96142 Hollfeld, oder per E-Mail an nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de
Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela (Tel. 09274/980-11 bzw. nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de).
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.hollfeld.de.

Teamassistenz (m/w/d) für das Vorzimmer des Gemeinschaftsvorsitzenden und der Geschäftsstellenleiterin

Die Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld (Stadt Hollfeld, Gemeinde Aufseß, Gemeinde Plankenfels, ca. 7.500 Einwohner, Landkreis Bayreuth) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamassistenz (m/w/d) für das Vorzimmer des Gemeinschaftsvorsitzenden und der Geschäftsstellenleiterin in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Vorzimmermanagement, insbesondere die Abwicklung des Telefon-, Schrift- und Besucherverkehrs sowie die Planung, Vereinbarung und Überwachung von Terminen,
  • Organisation und Vorbereitung von Dienstreisen sowie von Besprechungen und Veranstaltungen einschließlich Besucherbetreuung,
  • Bearbeitung des Posteingangs, Postumlaufs und Postausgangs,
  • Erstellung von Dokumenten (Vermerke, Schreiben, Serienbriefe, etc.),
  • selbstständige Dateiverwaltung einschließlich Ablage,
  • Urlaubs- und Abwesenheitsvertretung im Bereich der Teamassistenz,
  • weitere Assistenzaufgaben nach Weisung.

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder ver-gleichbare Ausbildung im Assistenzbereich,
  • Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung, idealerweise im genannten Aufgabengebiet von Vorteil,
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (insbes. Excel, Word, PowerPoint, Outlook),
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • rasche Auffassungsgabe, Organisationstalent sowie zielorientierte, selbstständige und sorgfältige Arbeits-weise,
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie höfliche Umgangsformen,
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit an z. B. Sitzungen teilzunehmen.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • ein vielseitiges sowie anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (VKA) in EGr. 6
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20. Juli 2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld, z. Hd. Frau Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela, Marienplatz 18, 96142 Hollfeld, oder per E-Mail an nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de
Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela (Tel. 09274/980-11 bzw. nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de).
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.hollfeld.de.

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Bauamt in Teilzeit

Die Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld (Stadt Hollfeld, Gemeinde Aufseß, Gemeinde Plankenfels, ca. 7.500 Einwohner, Landkreis Bayreuth) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Bauamt in Teilzeit (50 %)


Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung von Bauanträgen,
  • Durchführung der Bauleitplanverfahren,
  • Vorbereitung der Sitzungen der Bauausschüsse sowie Stadtrats- bzw. Gemeinderatssitzungen,
  • Teilnahme an den Sitzungen der Bauausschüsse sowie Stadtrats- bzw. Gemeinderatssitzungen,
  • baurechtliche Grundsatzfragen,
  • Auskunftserteilung zu Bauangelegenheiten,
  • Durchführung von wasserrechtlichen Erlaubnisverfahren,
  • Abwicklung von Miet- und Pachtangelegenheiten,
  • weitere allgemeine Aufgaben im Bereich der Bau- und Liegenschaftsverwaltung.

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/-in (BL II) (m/w/d),
  • Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung, idealerweise im genannten Aufgabengebiet von Vorteil,
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (insbes. Excel, Word, PowerPoint, Outlook),
  • sicherer Umgang mit den Programmen TERA und GiS bzw. Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen,
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • rasche Auffassungsgabe, Organisationstalent sowie zielorientierte, selbstständige und sorgfältige Arbeits-weise,
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie höfliche Umgangsformen,
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit an z. B. Sitzungen teilzunehmen.

Wir bieten:

  •  eine zunächst auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle (Elternzeitvertretung),
  •  ein vielseitiges sowie anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet,
  •  ein angenehmes Arbeitsumfeld,
  •  leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (VKA) in EGr. 9a,
  •  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20. Juli 2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Hollfeld, z. Hd. Frau Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela, Marienplatz 18, 96142 Hollfeld, oder per E-Mail an nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de
Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstellenleiterin Nicole Horzela (Tel. 09274/980-11 bzw. nicole.horzela(at)vg-hollfeld.bayern.de).
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.hollfeld.de.