RAHMENPROGRAMM IM ÜBERBLICK
  NIMMERLAND MIT PETER PAN
  UNSER SCHAUGARTEN
  KRÄUTERFÜHRUNG/SCHAUKOCHEN
  MUSIKPROGRAMM
  KINDERPROGRAMM
EINTRITTSPREISE
Tageskarte Erwachsene 7,50 Euro
Dauerkarte Erwachsene
(Eintritt für beide Tage)
9,00 Euro
Kinder bis 12 Jahre
in Begleitung Erwachsener
frei
Ermäßigt
( Schüler, Studenten,
Schwerbehinderte)
5,00 Euro
Tageskarte Familie 15,00 Euro
Dauerkarte Familie 18,00 Euro

Kostenloser Shuttle-Service an den Rosentagen: Der Shuttle-Bus fährt alle halbe Stunde vom Schützenplatz, Parkplatz Edeka, Parkplatz Rewe zum Oberen Tor, Marienplatz und zurück.

 

 
SAMSTAG, 11. JUNI 2016, 10.00 - 19.00 Uhr
10.00 Uhr Eröffnung der Rosen- Kunst- und Gartentage
Mit dem traditionellen Standkonzert des Spielmannszuges Hollfeld können sich die Besucher auf die Rosentage einstimmen.
11.00 Uhr Führung durch die Terrassengärten
Der Hochsommer ist der Höhepunkt der Rosenblüte und ihrer Begleitpflanzen wie Salbei und Katzenminze. Auch Lavendel und Flieder blühen und bezaubern uns mit ihrem Duft.
11.15 Uhr Wildkräuter im Hollfelder Nimmerland mit Karin Greiner
Die Gartenexpertin von Bayern 1 entführt sie zu den schönsten Kräuterplätzen! Die selbst gesammelten Wildkräuter dürfen in der anschließenden Kochvorführung gleich verkostet werden.
Treffpunkt Schaugarten, Dauer 60 min.
ab 13.00 Uhr Kindergartenparadies im Hof vom Wittauerhaus
Glitzernde Feen- & verwegene Piratenhüte können schon kleine Hände basteln. Eine Schminkartistin zaubert wunderschöne Motive auf die Gesichter unserer kleinen Besucher dazu.
ab 13.00 Uhr

Alle die mit uns auf Kaperfahrt gehen!
Piratenkapitänin Sibylle Friz und ihr treuer Gefährte Käpt'n Wolfgang Hook nehmen große und kleine verlorene Jungs und Mädels mit auf musikalische Kaperfahrt. Mit Cello, diversen Flöten und Pfeifen sowie Kontra- und E-Bass spielen sie Piratenmusik von den sieben Weltmeeren und Melodien aus aller Herren Länder für all jene mit der Sehnsucht nach der großen weiten Welt.

14.00 Uhr Führung durch die Terrassengärten
14.00 Uhr

Kräuterführung und Schaukochen mit Karin Greiner
(siehe 11.15 Uhr): Unsere Zutaten zum Kochen ernten wir in der Natur selbst und verkochen sie kreativ.

14.30 Uhr

Wunderschöne Blumensträuße wie zur Hochzeit
Floristinnen zeigen ihr Können im Wittauerhaus. Die Moderation von Karin Barwisch ist bereits zur guten Tradition geworden

16.00 Uhr Stadtführung Hollfeld
Unser Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Plätze.
17.00 Uhr Fachvortrag im Kulturzentrum St. Gangolf:
„Heilpflanzen aus dem Garten – die besten Rezepte zum Gesundbleiben“, Referentin Karin Greiner
Brennnessel zum Durchspülen und Breitwegerich gegen Juckreiz. Kommen Sie mit auf einen heilsamen Rundgang durch den Garten, nehmen Sie viele Tipps mit, wie Ihnen Gartenpflanzen ohne viel Aufwand bei Alltagsbeschwerden und kleinen Blessuren schnell helfen.
17.00 Uhr Führung durch die Terrassengärten
19.00 Uhr „Offenbachiade“ – ein Abend mit Musik von Jacques Offenbach
mit dem Opernstudio Oberfranken im Kulturzentrum St. Gangolf:
die schönsten Momente aus Offenbachs großen Werken:
I. Teil Szenen u.a. aus Pariser Leben, Orpheus in der Unterwelt, Hoffmanns Erzählungen und im II. Teil aus ”Salon Pitzelberger”.

 

SONNTAG, 12. JUNI 2016 10.00 - 18.00 Uhr
10.30 Uhr Frühschoppen mit der Uni Big Band Bayreuth
10.30 Uhr Kräuterführung und Schaukochen mit Karin Greiner
Die Gartenexpertin von Bayern 1 entführt sie zu den schönsten Kräuterplätzen! Folgen Sie ihr zu wilden Genüssen, flanieren
Sie zwischen Rosendüften und kosten Sie die mit viel Liebe zubereiteten Spezialitäten. Treffpunkt Schaugarten, ca. 60 min.
11.00 Uhr Führung durch die Terrassengärten
12.15 Uhr Signierstunde mit Gartenexpertin Karin Greiner
Buchvorstellung „Glück aus dem Garten:
Mit der Gartenexpertin durch die 10 Jahreszeiten.“
und Neuerscheinung
„77 Pflanzen-Sensationen: Die ältesten, die kleinsten, die kriminellsten, die erfolgreichsten ...“
von Karin Greiner und Edith Schowalter
13.00 Uhr Führung durch die Terrassengärten
ab 13.00 Uhr Kindergartenparadies im Hof vom Wittauerhaus
(siehe Samstag 13.00 Uhr): Erzieherinnen unseres städtischen Kindergartens betreuen unsere kleinen Besucher.
13.00 Uhr Kräuterführung und Schaukochen mit Karin Greiner
(siehe 10.30 Uhr): Machen Sie mit und sammeln Sie
frische Wild- und Unkräuter.
14.00 Uhr Stadtführung Hollfeld
Unser Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Plätze.
14.15 Uhr Traumhafte Blumensträuße
Floristinnen zeigen ihr Können im Wittauerhaus,
Moderation: Karin Barwisch
14.15 Uhr Konzert mit der Jugendblaskapelle Hollfeld
14.30 Uhr Führung durch die Terrassengärten
15.30 Uhr Fachvortrag im Kulturzentrum St. Gangolf:
„Pflanzen – einfach sensationell!“, Referentin Karin Greiner
Eine begeisternde, faszinierende und höchst spannende Exkursion durch die bunte Welt der Pflanzen
16.00 Uhr Führung durch die Terrassengärten

Programmänderungen vorbehalten!

 

Programmdownload
Programm (pdf)

 

 

Wenn der Marienplatz zum „Nimmerland“ wird, wenn Ihnen die Rosenkönigin, Peter Pan, Käpt’n Hook
und die kleine
Fee Glöckchen begegnen, wenn Pflanzen und Besucher
um die Wette strahlen – dann sind wieder Rosentage.

EINTRITTSPREISE beinhalten

den Besuch der Ausstellung,
den Besuch aller angebotenen Fachvorträge,
die Führung durch die Terrassengärten
den freien Eintritt für Konzerte, Kultur- und
Kinderprogramm.